Wärmender Honig-Ingwer-Drink

Ingwer-Honig, Drink, Pfefferminze Bild: P. Polzer - Ein frischer Honig-Ingwer-Drink ist gesund und wärmt

Die kühlen Tage machen Lust auf etwas Wärme – auch von innen. Ein gesunder und aromatischer Honig-Ingwer-Drink ist da doch genau das Richtige.

Zutaten pro Liter Wasser:

20 g frischer Ingwer

Saft einer Bio-Zitrone

½ Bio-Zitrone in Scheiben

2 – 3 kleine Zweige frische Pfefferminze

1 Liter Wasser

50 g Blütenhonig, Waldhonig, Akazienhonig oder Tannenhonig

 

Zubereitung des Honig-Ingwer-Drinks:

Den Ingwer schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Zitronenscheiben und den Pfefferminzzweigen in eine Kanne geben. Das kochende Wasser aufgießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Zitronensaft dazugeben. Erst, wenn die Temperatur so weit abgekühlt ist, dass man das Getränk zu sich nehmen kann, den Honig einrühren, bis er sich aufgelöst hat.

Über ein Teesieb in Gläser oder Tassen füllen. Wer es lieber süßer mag, kann ein wenig mehr Honig verwenden oder anschließend in den Gläsern nachsüßen.

Ingwer ist nicht nur eine Gewürzpflanze, sondern besitzt antioxidative Eigenschaften und ätherische Öle und wird als beliebte Heilpflanze für viele Anwendungen eingesetzt. Das Gingerol verleiht der Ingwerwurzel die Schärfe. Darüber hinaus beinhaltet Ingwer unter anderem Vitamin C, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor.

Die Kombination von Honig und der aromatischen Schärfe von Ingwer machen das Getränk zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Als Alternative zu Tee oder Kaffee kann es zu jeder Tageszeit bedenkenlos getrunken werden. Gerade in typischen Erkältungszeiten und an feucht-kühlen Tagen ein gesundes, fruchtig-angenehmes und wärmendes Getränk.
Ein ganz ähnliches Rezept gibt es übrigens auch für die Sommer-Variante. 

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Voll im Trend: Holunderblüten-Getränke mit Honig

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


shopify site analytics